Der geneigte Leser merkt schon, dass ich kaum noch Updates hochlade hier. Zum Einen fehlt die Zeit, zum Anderen gibt es wenig Faszinierendes zu berichten. Nur iPhone/iPod Touch & der neue Palm Pre sorgen noch für Fingerkribbeln.

1) iPhone / iPod Touch

Ein aufregendes neues Produkt für iPhone / iPod Touch ist das neue Programm “Differential Diagnosis” der BMJ Group (British Medial Journal). Für nur 6€ im App Store [limitierte Dauer!] bietet es Differential-Diagnosen nach Symptomen, Zeichen und nötige Tests mit Hinweisen zu Anamnese, klinischer Untersuchung, Labortests etc.  Es ist wirklich sehr ausführlich und bietet zudem Funktionen wie Email, Lesezeichen oder Lieblingsdisziplin. So mancher kennt vielleicht den Diagnosaurus von McGraw-Hill, den ich früher sehr viel benutzt habe, aber dieses Programm vom BMJ denke ich schlägt den Diagnosaurus bei Weitem. Nein, ich bekomme kein Honorar für diese Werbung (“no financial disclosures”).

Hier findet sich nochmals eine Liste mit “Best Free iPhone Medical Apps“. Sehr lohnenswerter Beitrag. Die Nummer 1 der Liste , Medscape/WebMD ist ein sehr ausführliches Gratis-Programm, ich bin gerade erst dabei es zu entdecken, erfordert nur kostenlose Anmeldung und etwas Platz auf dem iPod/iPhone.

2) Palm Pre

Manch alter Palm-User liebäugelt vielleicht schon mit dem neuen Palm Pre. Leider kann ich nicht viel dazu sagen, weiß nur, dass mein Vater recht zufrieden damit ist. Die Entwicklung medizinischer Anwendungen ist in vollem Gange, gute Infos hierzu findet man beim Kollegen PalmDoc aus Malaysia, der auch selber für Pre programmiert. Wer unbedingt seine Memos vom alten Palm OS auf Palm Pre hinüberretten muß, findet hier eine gute Anleitung dazu.

Vielleicht möchte jemand auf meiner Website einen Gastbeitrag über seine Mediziner-Erfahrungen mit Palm Pre publizieren? Ich würde mich freuen!

3) Mitarbeiter Wanted!

Weiterhin gilt: Ich habe diese Seite extra auf WordPress umgestellt, um sie interaktiver zu gestalten; das heißt die Seite lebt von Interaktion mit anderen Medizinern / Medizinerinnen. Schreibt Kommentare, mailt mir Artikel oder schreibt mir Kritiken, ich bin dankbar dafür!

Hasta pronto,

Wolfgang Offenberger

  3 Responses to “BMJ Differentials für iPhone/iPod Touch & andere News”

  1. It can be challenging, however, to find out
    how to easily go through the many different pictures you’ve taken. And that trade-in offer
    is only good until September 30. This will be a scenario in the
    coming months of June or July 2011 once the much acclaimed and eagerly anticipated next generation of
    i – Phone will be released- The Apple i – Phone 5.

  2. Wenn Du jetzt noch lernen willst, wie Du selbst Programme für Palm Pre schreiben kannst, hält die Website von PalmDoc eine Beschreibung parat:
    http://palmdoc.net/?p=2931

  3. Ich bin vor einer Woche von einem Palm Zire 72 auf den Palm Pre umgestiegen. Es ist ganz schön kniffelig, die alten Programme wieder zum laufen zubringen. Der Palm-Emulator Classic ist sehr gut, aber man muss sich erst daran gewöhnen. Mobipocket und die dazugehörigen Pocket-Programme laufen schon wieder. Wegen der PIDs ist das auch erst einmal trickreich.

 Leave a Reply

(notwendig)

(notwendig, aber erscheint nicht auf der Webseite)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>